Hygienekonzept des HSC Welper 1970e.V.


 

Bestimmungen zur Durchführung von Meisterschafts- und
Qualispielen des HSC Welper in der Sporthalle Marxstraße

 

Grundsätzlich gelten uneingeschränkt die aktuellen Hygiene- und Abstandsregeln der Corona
Schutzverordnung des Landes NRW!!!
Da wir uns zwar alle darüber freuen unserem Hobby nachgehen zu dürfen, aber wir dennoch auch
weiterhin noch in Zeiten einer Pandemie leben, müssen folgende ergänzenden Bestimmungen eingehalten
werden:
Für alle Zuschauer gilt bei uns in der Halle eine dauerhafte Maskenpflicht bis zum Sitzplatz!
Die Gesamtzahl der Zuschauer ist begrenzt.
Menschenansammlung sind vor und in der Halle zu vermeiden
Alle Aktiven müssen beim Betreten der Halle einen Mund-/Nasenschutz (Maske) tragen
Alle Zuschauer müssen mit Betreten der Halle einen Mund-/Nasenschutz (Maske) tragen, dieser ist während
des gesamten Aufenthalts in der Halle zu tragen (Ausnahme: Die Maske kann bei gewährleistetem
Mindestabstand von 1,5m abgenommen werden.). Ein Verstoß dagegen stellt eine Ordnungswidrigkeit §18
der „Coronaschutzverordnung CoronaSchVO“ des Landes NRW dar
Alle Zuschauer müssen sich vor dem Betreten in eine Liste mit ihren Kontaktdaten eintragen, um die
Rückverfolgbarkeit zu gewährleisten (Alternativ über unsere Vereinsapp)
Alle Zuschauer müssen einen maximal 48 Stunden alten Testnachweis, Impfnachweis über ein vollständige
Corona-Impfung oder einen max. 6 Monate alten Genesungsnachweis mit sich führen und diesen auf
Aufforderung vorzeigen (3G-Regel).
Für die Spieler/innen und Trainer/innen ist ebenfalls eine Liste anzufertigen und ggf. vorbereitet mitzubringen.
Diese muss nach Aufforderung zur Verfügung gestellt werden. Stichprobenartig können Immunisierungs- oder
Testnachweise zur Kontrolle gefordert werden
Schüler/innen gelten nach der CoronaSchVO als getestete Personen. Ein Schülerausweis dient als Nachweis.
Die Mannschaften betreten geschlossen die Halle durch den Spielereingang, dabei betritt das Heimteam
zuerst die Halle und danach das Gästeteam. In den Kabinen sind die Abstände einzuhalten und ggf. müssen
2 Kabinen genutzt werden oder zeitversetzt.
Die Zuschauer betreten die Halle über den Tribüneneingang
Sowohl Zuschauer als auch Aktive sind aufgefordert sich vor dem Betreten oder an der zur Verfügung
gestellten Hygienestation die Hände ordnungsgemäß zu desinfizieren. Wir bitten die Gastmannschaften
selbst Desinfektionsmittel mitzubringen, um einen Austausch zu vermeiden, ansonsten stellen wir eine
Möglichkeit zur Desinfektion, bitte im Vorfeld eine Rückmeldung
Bei jeglicher Bewegung in der Halle sind die Markierungen zu beachten und den Ordnern ist stets Folge zu
leisten. Ansonsten folgt mit Ausübung des Hausrechts der Verweis aus der Halle
Während des Spiels und eines Team-Timeouts sollen die Abstandsregeln soweit möglich beachtet werden
(Abstand auf der Bank und zum Trainer)
In der Halbzeitpause und nach Spielende sind weiterhin Menschenansammlungen zu vermeiden
Nach Ende jedes Spiels sind die Bänke durch die Mannschaftsoffiziellen zu desinfizieren.
Ein Seitenwechsel ist bei uns in der Halle nicht erlaubt!
Nach dem Spiel verlassen die Zuschauer blockweise die Halle. Beginnend mit dem Block ganz links (von der
Tribüne aus). Ein Verbleiben in der Halle für nachfolgende Spiele ist untersagt! Tageskarten behalten ihre
Gültigkeit.
Die Mannschaften verlassen die Halle erneut mit Maske und geschlossen. Kabinen und Duschen können
genutzt werden, aber es müssen weiterhin die Abstandregeln beachtet werden. Erneut sollten ggf. 2 Kabinen
pro Team genutzt werden.

Wenn wir uns alle das Risiko bewusst machen und entsprechend handeln können wir trotz Corona dem Spielbetrieb nachgehen. Aber dennoch die Gesundheit aller geht vor dem Hobby Handball, also bleibt zu Hause wenn ihr euch krank fühlt.
Ansonsten viel Erfolg allen Mannschaften und bleibt gesund!

 

 

 

Der Vorstand des HSC Welper

 

Gemäß der Coronaschutzverordnung -CoronaSchVo- in Gültiger Fassung i.V. der Bestimmungen des Landes NRW sowie des DHB.

 

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an den Corona-Schutzbeauftragten des HSC Welper:

Dominik Braun

Emscherstraße 21

44791 Bochum

Tel.0163-2680410

mail: Don-Braun@hotmail.de 

 

Der Vorstand 16.10.2020